Wie viel PS brauchst du wirklich?

2020 ford mustang

Jeder, der schon einmal Auto eingekauft hat, hat den Begriff „Pferdestärke.“ Es wird in Werbespots von riesigen Lastwagen beworben, die durch den Schnee peitschen, steiles Gelände hinauffahren und Lasten durch das Land schleppen. Ihr durchschnittlicher Autokäufer versteht möglicherweise, was er in Bezug auf Aussehen, Benzinverbrauch und Grundfunktionalität möchte. Dies ist jedoch kein typischer Käuferbegriff. Dies bedeutet nicht, dass es nicht etwas ist, das während des Käuferprozesses abgebürstet werden sollte.

Also, wie viel PS brauchst du wirklich in deinem nächsten Auto? Zu verstehen, was Pferdestärken sind, und darüber nachzudenken, was Sie wollen, ist der Schlüssel.

Was ist Pferdestärke?

Pferdestärke ist, wie die Motorleistung eines Autos gemessen wird. James Watt schuf den Begriff auf der Grundlage von Schätzungen, wie viel Arbeit er glaubte, dass ein Pferd in der Lage sein würde, zu tun. Seine Arbeit mit Pferdestärken war dem Automobil um etwas mehr als 100 Jahre voraus, aber seine Arbeit mit Energie und Kraft war zeitlos (er war der Namensgeber des Begriffs „Watt“). Watt’s Wort arbeitet um die Idee, dass ein einzelnes Pferd 33.000 Fuß-Pfund Arbeit pro Minute tun kann.

Was bedeutet das, könnte man fragen? Echtzeit-Szenarien helfen uns zu verstehen. Stellen Sie sich einen Wagen vor, der an einem Pferd befestigt ist. Der Wagen selbst wiegt 200 Pfund und enthält 130 Pfund Äpfel – zusammen 330 Pfund. Laut Watts wäre das durchschnittliche Pferd in der Lage, den Apfelwagen ungefähr 100 Fuß zu bewegen. 330 × 100 = 33.000 Fuß-Pfund. Dies war hilfreich, zurück in den Tag, als Pferde waren die wichtigste Methode des Transports. Aber wie gilt das für ein heute genutztes Auto?

Wie wird die Leistung in Bezug auf ein Auto gemessen?

Wir benutzen keine Pferde mehr für den Transport. Die Pferdestärkentheorie von Watt gilt jedoch immer noch sehr gut für die Fahrzeuge, die wir in den wenigen hundert Jahren nach seinem Tod für den Transport verwendet haben. Pferdestärken können in andere Einheiten umgewandelt werden, einschließlich BTUs, Lebensmittelkalorien und sogar Watt. Bei der Berechnung der Leistung eines Fahrzeugs sind die Einheiten seiner Erstellung möglicherweise veraltet, die zugrunde liegende Absicht jedoch nicht.Die heutigen Fahrzeuge berechnen die Pferdestärke nicht automatisch, weil sie nicht der wichtigste Teil eines Autos ist. Um die Pferdestärke eines Autos herauszufinden, würden Sie zuerst das Drehmoment des Fahrzeugs bestimmen und dann eine einfache Gleichung verwenden, um die Pferdestärke herauszufinden. Sie multiplizieren das Drehmoment des Autos mit der Drehzahl des Autos und dividieren es durch 5.252.

Wie wollen Sie Ihr nächstes Auto nutzen?

Klingt verwirrend? Keine Sorge. Sie brauchen keine genaue PS-Nummer bereit, wenn Sie zum Händler für das nächste Auto gehen. Überlegen Sie stattdessen, was die Hauptaufgabe Ihres neuen Autos sein wird, und die Vertreter des Händlers helfen Ihnen, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Wenn Sie vorhaben, Ihren nächsten LKW oder SUV zum Schleppen und Abschleppen zu verwenden: Sie möchten ein Auto mit hoher Leistung, aber einer geringeren Beschleunigungsrate. Der Grund? Anstatt die Motorleistung darauf zu konzentrieren, Ihr Fahrzeug in kürzester Zeit von langsam zu schnell zu bringen, möchten Sie, dass sich Ihr Motor darauf konzentriert, eine große Last in angemessener Zeit zu ziehen. Es wird dies auch mit einer Rate tun wollen, die den Motor nicht belastet. Sie werden die Aufregung eines Sportwagens dafür opfern, aber Sie werden in der Lage sein, viele Orte zu fahren und viel mehr zu transportieren, als Sie es mit einem kleineren, schnelleren Auto könnten.

Wenn Sie planen, einen Roadster, Sportwagen oder ein ähnliches Leistungsauto zu bekommen: Erwägen Sie, ein Auto mit beschleunigungsfokussierter Leistung zu bekommen. Dies bedeutet, dass Ihr Fahrzeug in kürzerer Zeit schnell fahren wird, aber wenn Sie sich dies wie ein Pferd vorstellen, müssen Sie verstehen, dass es keine großen Lasten aufnehmen kann. Ein Pferd geht schneller, wenn es weniger Gewicht hat – deshalb sind Rennjockeys normalerweise kurz und schlank. Sie können nicht erwarten, dass ein Pferd gebaut, um schnell zu gehen, um auf einem riesigen Wagen voller Äpfel zu nehmen. Das gleiche gilt für ein Auto.

Wenn Sie einen täglichen Fahrer benötigen: Sie müssen sich nicht unbedingt um die Leistung kümmern. Sicher, Vielleicht möchten Sie etwas Spaß oder etwas mit der Fähigkeit, einen kleinen Wagen daran anzuschließen, um etwas Müll auf die Müllkippe zu bringen. Es gibt jedoch viele gute Möglichkeiten für Autos, die diesen Spezifikationen mit geringerer LEISTUNG entsprechen.

Warum sollte ich nicht jedes Mal hohe Pferdestärken wählen?

Es ist verlockend, auf weitere Überlegungen zur Pferdestärke zu verzichten. Ist nicht mehr Pferdestärke letztendlich besser?

Leider ist es nicht so einfach. Pferdestärken eignen sich hervorragend für zwei wichtige Dinge in einem Auto – in sehr kurzen Zeiträumen extrem schnell zu fahren und viel Gewicht zu ziehen. Wenn Sie eine Person sind, die sich beim Abschleppen oder Schleppen auf ihr Fahrzeug verlässt, möchten Sie ein Auto mit guter Leistung. Jedoch wird niedrigere Pferdestärke absichtlich in viele Fahrzeuge, wie Wirtschaftautos, Familienautos und Familien-SUVs gesetzt.

Außerdem bedeutet mehr PS oft mehr Geld für Ihr Auto. Sie erhalten beschleunigungsorientierte PS und lastorientierte PS basierend auf der Art und Weise, wie das Getriebe Ihres Autos eingerichtet ist. Ein Getriebe, das für Geschwindigkeit gedacht ist, ist hochspezialisiert, was letztendlich mehr Geld erfordert. Gleiches gilt für ein Getriebe, das sich auf Autolasten konzentriert. Wenn Sie ein Auto brauchen, um zur und von der Arbeit zu kommen, Fahren Sie die Kinder zum Bandtraining, oder reisen Sie gelegentlich in den nächsten Staat, um Ihre Eltern zu sehen, Sie sollten ein Standard-PS-Auto in Betracht ziehen.

Natürlich verstehen wir, dass die Entscheidung, welches Auto zu kaufen ist, riesig ist und wahrscheinlich nicht nur auf Pferdestärken basiert. Das Verständnis der Pferdestärke ist jedoch eine großartige Möglichkeit, herauszufinden, welche Art von Auto Sie benötigen, und Ihre Auswahl auf lange Sicht einzugrenzen.

Sie müssen die Autokaufentscheidung nicht alleine treffen. Wenn Sie in der Gegend von Kansas City, Missouri, leben, kann Ihnen das Zeck Ford-Autohaus helfen. Wir bieten sogar eine Inhouse-Finanzierung für alle unsere Autos an, unabhängig von ihrer Leistung. Das Beste von allem – sie sind alle zu den besten Preisen in der Gegend erhältlich. Klicken Sie hier, um zu sehen, für wie viel finanzielle Unterstützung Sie sich qualifizieren, oder schauen Sie noch heute vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.