Vaters Day

Der Vatertag wird weltweit gefeiert, um den Beitrag zu würdigen, den Väter und Vaterfiguren zum Leben ihrer Kinder leisten. Dieser Tag feiert Vaterschaft und männliche Elternschaft. Obwohl es weltweit an verschiedenen Terminen gefeiert wird, feiern viele Länder diesen Tag am dritten Sonntag im Juni.

Vatertag feiert Vaterschaft und männliche Elternschaft.

©bigstockphoto.com/flashon

Was machen die Leute?

Das Datum, an dem der Vatertag gefeiert wird, variiert von Land zu Land. Es wird in Kanada, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten am dritten Sonntag im Juni gefeiert. Es wird auch in Ländern wie Argentinien, Kanada, Frankreich, Griechenland, Indien, Irland, Mexiko, Pakistan, Singapur, Südafrika und Venezuela beobachtet. In Australien und Neuseeland ist der Vatertag am ersten Sonntag im September. In Thailand wird es am 5. Dezember gefeiert, dem Geburtstag des Königs des Landes. Brasilianische Väter werden am zweiten Sonntag im August geehrt.

Am Vatertag bemühen sich viele Menschen besonders um ihre Väter oder Vaterfiguren. Einige Leute besuchen ihre Väter, während andere Karten, Blumen oder andere Geschenke wie Kleidung oder Sportausrüstung oder luxuriöse Lebensmittel geben. Der Vatertag ist ein relativ moderner Feiertag, daher haben verschiedene Familien unterschiedliche Traditionen. Diese können von einem einfachen Anruf oder einer Grußkarte bis zu großen Partys reichen, die alle Vaterfiguren in einer Großfamilie ehren. Vaterfiguren können Väter, Stiefväter, Schwiegerväter, Großväter, Urgroßväter und sogar andere männliche Verwandte sein.Der Vatertag in Indien ist ein relativ neues Konzept, wird aber auf ähnliche Weise wie in Großbritannien oder den Vereinigten Staaten gefeiert, wenn auch in kleinerem Maßstab. Es gibt ein größeres Bewusstsein für Vatertagsereignisse in Metropolen und größeren Städten aufgrund der größeren Exposition der Menschen gegenüber den westlichen Kulturen in diesen Gebieten. In Mexiko wird der Vatertag als „Día del Padre“ bezeichnet, wo viele Familien zusammenkommen, Mahlzeiten zubereiten und Geschenke an Väter oder Vaterfiguren verteilen. In Südafrika veranstalten viele soziale und kulturelle Gesellschaften Vatertagsfeiern, um die wichtige Rolle der Väter bei der Erziehung von Kindern und dem Aufbau einer stärkeren Gesellschaft zu betonen.

Öffentliches Leben

Der Vatertag ist in den meisten Ländern kein Bundesfeiertag, mit Ausnahme von Thailand, da er auf denselben Tag fällt wie der Geburtstag des Königs, der ein Feiertag ist. Für andere Länder ist der Vatertag an einem Sonntag, daher sind öffentliche Ämter an diesem Tag geschlossen und nur sehr wenige Organisationen sind geschäftlich geöffnet. Öffentliche Verkehrsmittel fahren nach ihren Wochenendplänen. Für Leute, die am Vatertag in einem Restaurant speisen möchten, ist es wichtig, im Voraus zu buchen, da die Restaurants möglicherweise geschäftiger sind als gewöhnlich, da viele Leute ihre Väter mitnehmen.

Hintergrund und Symbole

Es gibt einige Vorschläge, dass die Idee des Vatertags aus der heidnischen Sonnenanbetung stammen könnte. Einige Zweige des Heidentums sehen die Sonne als den Vater des Universums. Die Sonnenwende im Juni findet ungefähr zur gleichen Jahreszeit wie der Vatertag statt, so dass einige Leute eine Verbindung zwischen den beiden sehen.Die Idee eines besonderen Tages, um Väter zu ehren und die Vaterschaft zu feiern, wurde aus den Vereinigten Staaten eingeführt. Dort wurde eine Frau namens Sonora Smart Dodd von den Feierlichkeiten zum amerikanischen Muttertag inspiriert, einen Tag zu Ehren der Väter zu planen. In den USA wird der Vatertag seit 1910 im Juni gefeiert. Es wird angenommen, dass die Feierlichkeiten in Großbritannien und anderen Ländern vom amerikanischen Brauch des Vatertags inspiriert wurden. Dies steht im Gegensatz zum Muttertag, der in den USA und im Vereinigten Königreich eine ganz andere Geschichte hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.