Imelda Staunton

Dieser Artikel ist nicht Teil des Harry Potter Universums.Dieser Artikel behandelt ein Thema, das Teil der realen Welt ist und daher nicht als Teil des Harry-Potter-Universums angesehen werden sollte.Imelda Staunton ist eine britische Schauspielerin, die Dolores Umbridge in der Verfilmung von Harry Potter und der Orden des Phönix und Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1 porträtiert. Sie sprach auch die Umbridge auf Einrad (obwohl Archiv Ton) in der Verfilmung von Harry Potter und der Halbblutprinz.

Karriere

Imelda Staunton als Dolores Umbridge

Staunton ist eine angesehene, mehrfach preisgekrönte Schauspielerin. Sie hat zweimal den Laurence Olivier Theatre Award gewonnen, erhielt eine Oscar-Nominierung und ist assoziiertes Mitglied der RADA. Sie hat in unzähligen Theaterproduktionen, Filmen und Fernsehshows mitgewirkt, darunter; Much Ado About Nothing (1993, Regie: Kenneth Branagh und Co-Star Branagh, Emma Thompson und Musik von Patrick Doyle), Sense and Sensibility (1995, auch mit Emma Thompson, Robert Hardy, Gemma Jones, Alan Rickman, Elizabeth Spriggs und Sophie Thompson), Shakespeare in Love (1998), Vera Drake (2004) und Nanny McPhee (2005). Im Jahr 2012 spielte Staunton die Hauptrolle der Frau Lovett in der West End Wiederbelebung von Sweeney Todd: Der Dämonenfriseur der Fleet Street.

1999 spielte sie Mrs. Micawber in David Copperfield, in dem Daniel Radcliffe als junger David Copperfield die Hauptrolle spielte. Sie wiederholte ihre Antagonistenrolle als Stimme von Königin Victoria in The Pirates! In einem Abenteuer mit Wissenschaftlern! mit David Tennant und Brendan Gleeson.Sie erzählte die einstündige Dokumentation Harry Potter: A History of Magic auf BBC Two.

Privatleben

Imelda Mary Philomena Bernadette Staunton O.B.E. wurde am 9. Januar 1956 in Archway, Nordlondon, als Sohn von Joseph und Bridie Staunton geboren. Sie ist mit dem Schauspieler Jim Carter verheiratet und hat eine Tochter namens Bessie, geboren 1993.

  • IMDb-Favicon.png Imelda Staunton in der Internet Movie Database
  • WP favicon.PNG Imelda Staunton auf Wikipedia
  • Imelda Staunton Biografie (Archiviert vom Original 8. März 2005)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.