Hören Sie Eddie Vedders emotionalen isolierten Gesang auf Pearl Jams ‚Black‘

Eddie Vedder ist ein ikonischer Frontmann, Multiinstrumentalist und Singer-Songwriter, der Pearl Jam zu einer der beliebtesten Bands der letzten 30 Jahre gemacht hat. Er hat sein Vermächtnis als einer der besten Sänger der Rockmusik durch eine Reihe von sengenden Songs etabliert. ‚Black‘ ist einer seiner am meisten geschätzten Tracks, eine Anstrengung, die Vedder in eine heftige Gesangsdarbietung steckt, etwas, das noch besser klingt, wenn man es isoliert hört.

Der Aufstieg von Pearl Jam ist wirklich faszinierend. Ihr monumentales Set im Wanderzirkus Lollapalooza ’92 spielte eine entscheidende Rolle bei der Etablierung ihrer Dominanz für die kommenden Jahrzehnte, aber in Wahrheit war es die Musik, die die Band an ihrer Spitze hielt. Der Auftritt kam ein Jahr, nachdem Pearl Jam ihr Debütalbum Ten veröffentlicht hatten, auf dem ‚Black‘ zu sehen ist.

Das Album wird heute weithin als eine der größten Platten der 90er Jahre angesehen. Es wäre über 12 Monate später, nach unaufhörlichen Tourneen, als sich Pearl Jams wahnsinnige Fähigkeit als Live-Act herumsprach – ein Faktor, der Ten schließlich in die Top 10 der US-Albumcharts bringen würde.

„Es ist schwer für uns, frühe Auftritte zu sehen, obwohl die Leute denken, dass wir in Flammen und jung waren“, gab Vedder später über die zehn Ära von Pearl Jam zu. „Ich habe so lange Musik gemacht, wie ich Musik gemacht habe, und dann versucht, eine Platte zu machen und ein Publikum zu haben und so. Es ist wie eine ungezähmte Kraft und eine andere Art von Energie.Er fügte hinzu: „Ich finde es irgendwie schwer, diese frühen Auftritte zu sehen, weil es so verdammt, halb Testosteron-getankt oder was auch immer ist. Aber es kam nicht von der Jock-Mentalität. Es kam davon, einfach aus den Toren gelassen zu werden. Und Jeff und Stone, ihr Pferd wollte gerade niedergeschlagen werden, als es ins Rennen ging. Und ich kam vom selben Ort. Als sie uns endlich aus den Toren ließen, hatten wir kein glattes, verzinktes, stromlinienförmiges Tor. Wir rockten einfach überall.“

Nachdem Ten 1992 ein kommerzieller Erfolg wurde, drängte Pearl Jams Plattenlabel Epic Records die Gruppe, den Song als Single zu veröffentlichen, aber Vedder und die Band lehnten dies aufgrund der persönlichen Natur des Songs ab, eine Anstrengung, die er direkt aus dem Herzen über den Verlust seiner ersten Liebe schrieb. Obwohl es keine kommerzielle Veröffentlichung gab, hat sich der Song im Laufe der Jahrzehnte zu einem ihrer beliebtesten Songs entwickelt und ist unbestreitbar einer der definitiven Pearl Jam-Tracks.

„Es geht um erste Beziehungen. Der Song handelt vom Loslassen „, sagte Vedder 2011 in dem Buch Pearl Jam Twenty. „Es ist sehr selten, dass eine Beziehung der Anziehungskraft der Erde standhält und wohin sie die Menschen bringen wird und wie sie wachsen werden. Ich habe gehört, dass man keine wahre Liebe haben kann, es sei denn, es war eine unerwiderte Liebe. Es ist hart, denn dann ist dein wahrster derjenige, den du nicht für immer haben kannst.“Es gibt vielleicht keine bessere Destillation dieses Liedes und seiner Gefühle, als die Gesangsdarbietung von Vedder zu isolieren und den Herzschmerz und die emotionalen Turbulenzen zu hören, die er oben erwähnt. Natürlich ist es nicht perfekt, aber es ist die Emotion, die Vedder hervorruft, die es auf ein brandneues Niveau bringt.

Hören Sie sich unten seinen sengenden, herzlichen, isolierten Gesang auf ‚Black‘ an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.